Ressorts
icon-logo

Kommentar

Gespräche ohne Religions-Mischmasch

10.09.2003

 

Es war das größte interreligiöse Treffen nach dem Terror des 11. September – und es fand auf deutschem Boden statt. Rund 450 Vertreter der Weltreligionen kamen vom 7. bis 9. September in Aachen zusammen, diskutierten über Frieden und Gerechtigkeit –…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de