Ressorts
icon-logo

Kommentar

Die Kirchen und das liebe Geld

20.10.2008

 

„Geld ist nichts, der Glaube alles“ – auf diesen atemberaubenden Kernsatz brachte vor wenigen Tagen der Papst seine Botschaft zur weltweiten Finanzkrise. Mit diesem Satz war aber merkwürdigerweise keine Handlungsanweisung an seine Vatikanbank…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de