Ressorts
icon-logo

Interview

Wie ein Werk aus Württemberg „Lima“ verändert

22.09.2008

 

Das 1968 in Heidenheim gegründete sozial-missionarische Kinderwerk Lima sorgt dafür, dass in zwei Elendsvierteln der peruanischen Hauptstadt Lima mehr als 2.000 Kinder Kindergärten, Schulen und Ausbildungsstätten besuchen können und täglich 11.500…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de