Ressorts
icon-logo

Interview

Die Evangelikalen brechen zu neuen sozialpolitischen Ufern auf

08.05.2001

 

Neun Jahre lang hat Agustin, genannt “Jun” Vencer die Geschicke der Weltweiten Evangelischen Allianz geleitet. Jetzt wendet sich der Filipino einer neuen, noch unbekannten Aufgabe zu. Auch ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. Vencer verläßt eine…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de