Ressorts
icon-logo

Glaube

US-Studie: Bekehrte sind frömmer

03.11.2009

 

Washington (idea) – Personen, die ihre Religionszugehörigkeit wechseln oder als Nicht-Gläubige eine Bekehrung erlebt haben, leben ihren Glauben intensiver als Menschen, die in ihrer Religion aufgewachsen und darin geblieben sind.Das geht aus einer…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de