Ressorts
icon-logo

Glaube

Religion verschwindet nicht aus der modernen Welt

09.05.2012

 

Münster (idea) – Religion ist in der modernen Welt keineswegs im Verschwinden begriffen. Sie spielt heute fast überall eine große Rolle. Das sagte der Religionssoziologe Prof. Peter L. Berger (Boston/US-Bundesstaat Massachusetts) am 7. Mai in einem…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de