Ressorts
icon-logo

Glaube

Paul-Gerhardt-Lieder sind Generalangriff auf Bibelkritik

15.10.2007

 

L ü b b e n (idea) – Die Kirchenlieder Paul Gerhardts (1607-1676) sind ein Generalangriff auf bibelkritische Lehrstuhltheologie und schwärmerisches Gefühlschristentum, ein Gegenprogramm zu Gottesleugnung und Resignation.Das sagte der Fernsehmoderator…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de