Ressorts
icon-logo

Glaube

Muss jedes dritte christliche Freizeitheim schließen?

12.03.2007

 

S i e g e n (idea) – Vielen christlichen Freizeitheimen geht es wirtschaftlich schlecht. Jedes dritte wird in den nächsten Jahren schließen müssen, wenn sich nicht Entscheidendes ändert, so die Prognose des Steuerberaters Klaus Röger (Siegen).Ursache…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de