Ressorts
icon-logo

Glaube

Können Baptisten die Säuglingstaufe anerkennen?

13.05.2010

 

München (idea) – Die Anerkennung der Säuglingstaufe bedeutet für Baptisten keinen substanziellen Verlust. Diese Ansicht vertrat der baptistische Theologe Professor Kim Strübind (Oldenburg) am 13. Mai beim 2. Ökumenischen Kirchentag in München.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de