Ressorts
icon-logo

Glaube

Immer beliebter: Beten im Internet

04.02.2009

 

N e w Y o r k (idea) – Immer mehr Menschen nutzen das Internet, um für sich beten zu lassen. Dabei geht es meist um Beziehungsprobleme, Zweifel, Ängste, Nöte und Krankheit, wie Rodger Desai, Mitbegründer des Internetangebots PrayAbout.com (New…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de