Ressorts
icon-logo

Glaube

Gemeinsames Abendmahl für konfessionsverschiedene Ehen?

14.05.2010

 

München (idea) – Konfessionsverschiedene Ehepartner sollten zum gemeinsamen Abendmahl zugelassen werden. Diese Ansicht vertrat der emeritierte katholische Professor für Dogmatik, Peter Neuner (Vaterstetten), beim 2. Ökumenischen Kirchentag am 14. Mai…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de