Ressorts
icon-logo

Glaube

Gemeinden, seid nicht in die „kleine Zahl verliebt“!

17.09.2010

 

Siegen (idea) – Gemeinden müssen sich immer wieder neu Ziele setzen, wo und wie viel sie wachsen wollen. Nur wer Ziele habe, könne sich auch freuen, wenn sie erreicht seien, sagte der frühere Superintendent im schlesischen Görlitz, Jan von…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de