Ressorts
icon-logo

 

Gernot Hildebrand hat einen ungewöhnlichen Beruf: Der 44-Jährige ist Puppenspieler. Mit seinem Spiel bringt er Marionetten zum „Leben“. Wie es dazu kam, schilderte er idea-Redakteur Klaus Rösler.Wie kommt man zum Puppenspielen? Bei einer Reise nach…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de