Ressorts
icon-logo

Glaube

Christen sollen ihre Gaben nicht vergraben

28.02.2015

Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der „Nordkirche“, Hans-Jürgen Abromeit. Foto: idea/kairospress
Der Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern der „Nordkirche“, Hans-Jürgen Abromeit. Foto: idea/kairospress

 

Hamburg (idea) – Der Greifswalder Bischof Hans-Jürgen Abromeit hat Christen aufgefordert, ihre von Gott gegebenen Gaben nicht zu vergraben, sondern sie zum Bau des Reiches Gottes einzusetzen. Sie sollten auch in weltlichen Berufen damit rechnen, dass…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de