Ressorts
icon-logo

Glaube

Auch Kritiker der Homosexualität werden diskriminiert

13.07.2011

 

Straßburg (idea) – Gegen eine Diskriminierung von Menschen, die der Homosexualität kritisch gegenüberstehen, hat sich der Vertreter des Moskauer Patriarchats der Russisch-Orthodoxen Kirche beim Europa-Parlament, Igumen Filipp (Straßburg),…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de