- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Zunehmend Konflikte mit Muslimen in der Arbeitswelt

21.11.2015

In französischen Unternehmen kommt es immer wieder dazu, dass Muslime nicht mit Frauen zusammenarbeiten wollen. Foto: picture-alliance/westend61

In französischen Unternehmen kommt es immer häufiger zu Konflikten mit muslimischen Mitarbeitern. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. So klagt der Generalsekretär der Gewerkschaft CFDT, Christophe Salmon: „Man hat zugelassen, dass bestimmte Mitarbeiter weibliche Kollegen nicht per Handschlag begrüßen, dass sie wegen ihrer Gebete zu spät zur Arbeit erschienen oder am Arbeitsplatz beten.“ Andere Mitarbeiter weigerten sich, den Anweisungen weiblicher Vorgesetzter zu folgen.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden