Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Seemannsmission baut Arbeit wieder aus

20.07.2020

In Hamburg lagen zeitweise viele Schiffe und konnten wegen der Corona-Pandemie nicht weiterfahren. Symbolfoto: pixabay.com
In Hamburg lagen zeitweise viele Schiffe und konnten wegen der Corona-Pandemie nicht weiterfahren. Symbolfoto: pixabay.com

 

Hamburg (idea) – Die drei nur für Besatzungsmitglieder von Kreuzfahrtschiffen geschaffenen Aufenthaltsräume der Deutschen Seemannsmission in Hamburg – sogenannte „Seafarers‘ Lounges“ – waren auch während der Corona-Pandemie gut besucht. Wie der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de