- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Protest gegen geplantes Denkmal für Karl Marx in Trier

05.04.2017

Die ursprünglich vorgesehene Höhe der Statue von 6,30 Meter soll auf 5,50 Meter verringert werden. Foto: picture-alliance/Harald Tittel/dpa

Auf Proteste stößt die Entscheidung der Stadt Trier, eine monumentale Karl-Marx-Statue von der Volksrepublik China als Geschenk anzunehmen. Anlass ist der 200. Geburtstag des Philosophen im kommenden Jahr.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden