Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Muslimische Kita in Mainz muss schließen

29.03.2019

In der Moschee des Trägervereins, die sich im selben Gebäudekomplex wie die Kita befindet, traten laut Gericht wiederholt salafistische (radikalislamische) Prediger auf. Foto: pixabay.com
In der Moschee des Trägervereins, die sich im selben Gebäudekomplex wie die Kita befindet, traten laut Gericht wiederholt salafistische (radikalislamische) Prediger auf. Foto: pixabay.com

 

Mainz (idea) – Die einzige muslimische Kita in Rheinland-Pfalz, der Al-Nur-Kindergarten, muss Ende April schließen. Eine entsprechende Entscheidung des Landesamts für Soziales, Jugend und Versorgung hat das Verwaltungsgericht Mainz bestätigt. Der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de