Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Mehrheit der Deutschen lehnt Gendersprache ab

02.04.2019

Die Mehrheit der Deutschen lehnt die zunehmend verwendete geschlechtsneutrale Sprache ab. Foto: idea/Jelena Simmer
Die Mehrheit der Deutschen lehnt die zunehmend verwendete geschlechtsneutrale Sprache ab. Foto: idea/Jelena Simmer

 

Dortmund (idea) – Die Mehrheit der Deutschen lehnt die zunehmend verwendete geschlechtsneutrale Sprache ab. Das ergab eine Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts INSA-Consulere (Erfurt) im Auftrag des „Vereins Deutsche Sprache“ (Dortmund).…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de