- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Immer weniger Paare haben drei oder mehr Kinder

10.09.2014

Großfamilie beim gemeinsamen Essen. Foto: Maren Moster

Immer weniger Familien in Deutschland haben drei oder mehr Kinder. Das geht aus einer Studie des Bundesfamilienministeriums hervor. Wie der Leiter des Heidelberger Büros für Familienfragen und soziale Sicherheit, Kostas Petropulos, auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte, liegt die Armutsquote kinderreicher Familien schon seit Jahrzehnten deutlich über dem Niveau von Ein- und Zwei-Kind-Familien.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden