- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Geldstrafe für zwei Gynäkologinnen

14.06.2019

v. l.: Die Ärztinnen Bettina Gaber und Verena Weyer mussten sich wegen der Werbung für Abtreibungen vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten verantworten. Foto: picture-alliance/Paul Zinken/dpa

Wegen des Verstoßes gegen das Werbeverbot für Abtreibungen müssen zwei Gynäkologinnen eine Geldstrafe von jeweils 2.000 Euro bezahlen. So lautete das Urteil beim Amtsgericht Berlin-Tiergarten am 14. Juni.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden