Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Eltern verweigern ihrem Sohn Moscheebesuch

28.10.2016

 

Rendsburg (idea) – Die Entscheidung von Eltern im schleswig-holsteinischen Rendsburg, ihren 13-jährigen Sohn nicht an einem Moscheebesuch teilnehmen zu lassen, hat rechtliche Folgen. Wie der Rechtsanwalt der Eltern, Alexander Heumann (Düsseldorf),…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de