Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

EKD-Ratsvorsitzender sieht sozialen Frieden bedroht

10.05.2007

 

B e r l i n (idea) – Besorgt über die soziale Entwicklung in Deutschland hat sich der EKD-Ratsvorsitzende, Bischof Wolfgang Huber (Berlin), geäußert. Die Schere zwischen Armen und Reichen gehe immer weiter auf. Dies geschehe in einem Tempo, das den…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de