Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

„Die christlichen Wurzeln Europas sind nicht Folklore“

18.11.2016

Altbundespräsident Horst Köhler hielt bei der Bambi-Verleihung die Laudatio auf Papst Franziskus. Foto: picture-alliance/Clemens Bilan/dpa
Altbundespräsident Horst Köhler hielt bei der Bambi-Verleihung die Laudatio auf Papst Franziskus. Foto: picture-alliance/Clemens Bilan/dpa

 

Berlin (idea) – „Papst Franziskus macht uns unmissverständlich klar, dass die christlichen Wurzeln Europas nicht Folklore sind, sondern Anspruch an uns selbst: Jedes Leben verdient Respekt.“ Dieser Ansicht ist Altbundespräsident Horst Köhler. Der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de