- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Der Staat darf keine Medizin zur Selbsttötung herausgeben

17.01.2018

Der Staatsrechtslehrer und ehemalige Bundesverfassungsrichter Prof. Udo Di Fabio. Foto: picture-alliance/Kay Nietfeld/dpa

Der Verein „Ärzte für das Leben“ hat ein Gutachten des Staatsrechtslehrers Prof. Udo Di Fabio begrüßt. Darin heißt es, dass der Staat unheilbar kranken Patienten keine Medikamente zur Selbsttötung aushändigen darf.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden