Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Wo der Deutsche Evangelische Kirchentag Akzente setzen will

24.03.2015

Das Programm des Kirchentags wurde vorgestellt. Foto: idea/Grasse
Das Programm des Kirchentags wurde vorgestellt. Foto: idea/Grasse

 

Stuttgart (idea) – Einen „verantwortlichen Glauben“ will der Deutsche Evangelische Kirchentag vom 3. bis 7. Juni in Stuttgart der Verunsicherung vieler Menschen entgegenstellen. Das erklärte die Generalsekretärin, Ellen Ueberschär (Fulda), bei der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de