Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Wird Plattdeutsch zur Kirchensprache?

18.01.2012

 

Ratzeburg (idea) – Das Plattdeutsche sollte in der künftigen Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) besonders gepflegt werden. Es verbindet die nordelbische, mecklenburgische und pommersche Kirche, die sich an Pfingsten zur…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de