Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Weltreligionen verurteilen Terrorismus

06.07.2006

 

M o s k a u (idea) – Mit einer Verurteilung des Terrorismus und wirtschaftlicher Ungerechtigkeit ist der Internationale Religionsgipfel in Moskau am 5. Juli nach drei Tagen zu Ende gegangen. Die fast 300 Repräsentanten von Christentum, Islam,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de