Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Vorwurf: Sexueller Missbrauch in diakonischer Wohngruppe

08.04.2019

Das Diakoniewerk „Kirchröder Turm“ unterstützt die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Foto: „Kirchröder Turm“
Das Diakoniewerk „Kirchröder Turm“ unterstützt die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Foto: „Kirchröder Turm“

 

Hannover/Gifhorn (idea) – In der Gifhorner Wohngruppe „Lichtblick“ des freikirchlichen Diakoniewerks Kirchröder Turm (Hannover) sollen zwischen 1998 und 2007 vier Mädchen in elf Fällen von einem dort tätigen Ehepaar sexuell missbraucht worden sein.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de