Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Verhältnis zwischen EKD und Evangelikalen entspannt

07.08.2008

 

B a d B l a n k e n b u r g (idea) – Das Verhältnis zwischen der EKD und der theologisch konservativen evangelikalen Bewegung hat sich in den letzten Jahren entspannt. Das erklärte der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Jürgen Werth…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de