Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

US-Orden für in Afghanistan ermordeten Augenarzt

21.11.2010

 

Washington (idea) – Der in Afghanistan getötete christliche US-Augenarzt Tom Little wird posthum mit dem höchsten zivilen Orden der USA ausgezeichnet. Zu den 15 Empfängern der Freiheitsmedaille gehören auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de