Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

US-Kirchenvertreter: Ahmadinedschad leugnet Holocaust nicht

05.03.2007

 

N e w Y o r k (idea) – Der iranische Staatspräsident Mahmud Ahmadinedschad leugnet nach Angaben von US-Kirchenvertretern nicht die Existenz des Holocaust. Er vertrete jedoch die Ansicht, dass die schrecklichen Auswirkungen der systematischen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de