Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

US-Anglikaner wollen mehr homosexuelle Bischöfe

04.08.2009

 

Los Angeles (idea) – Ungeachtet einer drohenden Spaltung der anglikanischen Weltgemeinschaft setzt die US-Episkopalkirche ihren Weg zur Weihe von Homosexuellen zu Bischöfen fort. Am 14. Juli hatte die Generalversammlung der 2,1 Millionen Mitglieder…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de