- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Theologisch Konservative rufen zum Kampf gegen „Gender-Mainstreaming“

20.07.2014

Die Schriftstellerin Gabriele Kuby. Foto: Privat

Zum Kampf gegen das sogenannte „Gender-Mainstreaming“ ist bei einem Studientag der theologisch konservativen „Internationalen Konferenz Bekennender Gemeinschaften“ aufgerufen worden. Nach Ansicht der Schriftstellerin Gabriele Kuby zerstört die „Wahnsinnsideologie Genderismus “ die Zukunft von Kindern.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden