- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Theologen gründen Netzwerk „Credo“

16.10.2020

Das Netzwerk will die Überzeugung vertreten, dass „die ganze Bibel inspiriertes Wort Gottes ist“. Foto: pixabay.com

22 Theologen aus der westfälischen Landeskirche haben das Netzwerk „Credo“ gegründet. Sie wählten den Pfarrer der Münsteraner Matthäus-Kirchengemeinde, Volker Roggenkamp, und den Präses der Evangelisch-Lutherischen Gebetsgemeinschaften, Pfarrer Michael Czylwik, zu Sprechern.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden