Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Synode diskutiert über Bedeutung des Kreuzes

23.11.2016

Die Synode diskutierte auch über das Erstarken des Populismus in der Gesellschaft. Foto: idea/Schillinger
Die Synode diskutierte auch über das Erstarken des Populismus in der Gesellschaft. Foto: idea/Schillinger

 

Stuttgart (idea) – Über die Bedeutung des Kreuzes hat die Synode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg am 23. November in Stuttgart diskutiert. Dabei äußerten mehrere Redner Verständnis für das Verhalten des EKD-Ratsvorsitzenden,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de