Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Rheinland erwartet Einbruch bei Kirchensteuern

16.01.2009

 

B a d N e u e n a h r (idea) – Mit einem Kirchensteuerrückgang von mindestens zehn Prozent rechnet die Evangelische Kirche im Rheinland im laufenden Jahr. Wie der für Finanzfragen zuständige Oberkirchenrat Georg Immel (Düsseldorf) am 15. Januar in…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de