Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Rheinische Kirche startet Pilotprojekt zu Google, Alexa und Co.

02.03.2019

Gottesdienste in der rheinischen Kirche können ab dem 1. März auch über Sprachassistenten gefunden werden. Foto: pixabay.com
Gottesdienste in der rheinischen Kirche können ab dem 1. März auch über Sprachassistenten gefunden werden. Foto: pixabay.com

 

Düsseldorf (idea) – Mit einem Pilotprojekt zu digitalen Sprachassistenten geht die Evangelische Kirche im Rheinland seit dem 1. März neue Wege. Wie die Landeskirche mitteilte, ist das Ziel, das Interessierte Gemeinden mit Gottesdienstzeiten fortan…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de