Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Reformationsjubiläum interessiert auch außerhalb der Kirche

11.11.2014

Die Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum, Margot Käßmann. Foto: idea/kairospress
Die Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum, Margot Käßmann. Foto: idea/kairospress

 

Dresden (idea) – Das 500-jährige Reformationsjubiläum 2017 stößt auf ein breites Interesse – auch außerhalb der Kirche. Diese Erfahrung macht die Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum, Margot Käßmann (Berlin). Sie sprach am 11.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de