Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Rat der EKD besorgt über Lage im Sudan

29.12.2006

 

H a n n o v e r (idea) - Der Rat der EKD ist besorgt über die zerbrechliche Situation im Sudan. Das schreibt der Vorsitzende des Rats, Bischof Wolfgang Huber (Berlin), an den Sudanesischen Kirchenrat in Khartum und den Neuen Sudanesischen Kirchenrat…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de