Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Pfalz: Künftiger Kirchenpräsident lobt Gemeinschaftsverband

08.09.2008

 

K a i s e r s l a u t e r n (idea) – Für den künftigen Pfälzer Kirchenpräsidenten Christian Schad (Speyer) ist eine gute Beziehung zum pietistischen Evangelischen Gemeinschaftsverband Pfalz ein „Herzensanliegen“.Beim Jahresfest des Verbandes am 7.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de