Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Opfer von sexuellem Missbrauch sollen sich melden

26.11.2018

Der Kirchenpräsident der Evangelisch-reformierten Kirche, Martin Heimbucher. Foto: Privat
Der Kirchenpräsident der Evangelisch-reformierten Kirche, Martin Heimbucher. Foto: Privat

 

Emden (idea) – Der Kirchenpräsident der Evangelisch-reformierten Kirche, Martin Heimbucher (Leer), hat an Opfer sexuellen Missbrauchs appelliert, sich zu melden. Seine Kirche müsse „sich dem Leid der von sexualisierter Gewalt betroffenen Menschen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de