Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Öffentlichkeit: Protestanten schwächer als Katholiken

13.05.2005

 

W e t z l a r (idea) – Der Protestantismus wird aufgrund seiner unübersichtlichen Vielfalt nie eine ebenso große öffentliche Aufmerksamkeit erreichen können wie die römisch-katholische Kirche. Protestanten müßten deshalb in einer Mediengesellschaft…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de