Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Öffentliche Segnung war illegal

05.09.2014

 

Stuttgart (idea) – Eine lesbische Theologin hat bekannt, vor zwei Jahren absichtlich gegen die kirchliche Ordnung verstoßen zu haben. Die Leiterin der Abteilung „Gemeindeentwicklung und Gottesdienst“ im Evangelischen Bildungszentrum der…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de