Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

„Nicht jede politische Sachfrage erfordert kirchliche Äußerung“

16.11.2016

 

Regensburg (idea) – Der evangelische Regionalbischof Hans-Martin Weiss (Regensburg) plädiert dafür, dass sich die Kirche zurückhält, wenn es um politische Fragen geht. Die Kirche sollte „das politische Alltagsgeschehen nicht klerikalisieren“.…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de