Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Mit Mut gegen die historisch-kritische Theologie

15.12.2004

 

„Die Geschichte Jesu ist eine Geschichte mit Gott, die uns innehalten läßt, zur Stille und zur Ehrfurcht führt. Mit der Auferstehung Jesu ist die gute Nachricht des Sohnes Gottes nicht an ihr Ende gekommen. Auch wir, die Leser der alten Quellen, sind…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de