Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Messianischer Jude darf nicht nach Israel

01.02.2007

 

J e r u s a l e m / K o n s t a n z (idea) – Die israelischen Behörden verweigern einem Schweizer Juden die Einwanderung. Sie begründen dies damit, dass der Verleger Daniel Seidenberg zu einer jüdisch-messianischen Gemeinde in Steckborn bei Konstanz…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de