- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Kritik an Bedford-Strohm, weil er die Ehe für Homosexuelle befürwortet

03.06.2015

Kritik an Äußerungen des EKD-Ratsvorsitzenden, Heinrich Bedford-Strohm, die Ehe für homosexuelle Partnerschaften zu öffnen, übt die Kirchliche Sammlung um Bibel und Bekenntnis in Bayern. Der bayerische Landesbischof hatte dem „Spiegel“ gesagt: „Für mich ergibt sich aus zentralen biblischen Geboten der Impuls zu einer Öffnung der Kirche gegenüber gleichgeschlechtlichen Partnerschaften.“

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden