Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Kirchentagspräsidentin kritisiert Streit um Hessischen Kulturpreis

20.05.2009

 

Bremen (idea) – Kritik an den Vorgängen um die Vergabe des Hessischen Kulturpreises hat die Hamburger Kultursenatorin Karin von Welck geübt. Es sei für sie „unverständlich“, dass dem deutschen Muslim Navid Kermani der Preis aberkannt worden sei,…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de